Deutsch  English 

Kategorien

Label

Willkommen zurück

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Informationen

Angebote

RAMESSES - Take The Curse CD

RAMESSES - Take The Curse CD
Statt 15,00 €
Nur 7,50 €
Sie sparen 50 %

KINT - Im Evilschacht Ltd. CD
KINT - Im Evilschacht Ltd. CD
Statt 8,00 €
Nur 4,00 €
Sie sparen 50 %
CHE - Sounds Of Liberation (Re-issue) CD
CHE - Sounds Of Liberation (Re-issue) CD
Statt 15,00 €
Nur 8,00 €
Sie sparen 47 %
BONGZILLA - Live from the Relapse Contamination Festival CD
BONGZILLA - Live from the Relapse Contamination Festival CD
Statt 10,00 €
Nur 5,00 €
Sie sparen 50 %
FARFLUNG - 25.000 Feet Per Second CD
FARFLUNG - 25.000 Feet Per Second CD
Statt 15,00 €
Nur 8,00 €
Sie sparen 47 %

ZED - Feed The Lie CD

ZED - Feed The Lie CD

Statt 10,00 €
Nur 5,00 €
Sie sparen 50 %

incl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: am Lager

0 Bewertung(en) | Bewertung schreiben

"Die Bremer legen nach ihrem instrumentalen Erstling nun mit „Feed the Lie“ die zweite Scheibe nach. Sieht man von ein paar kleinen Einsprengseln ab, kommt man nunmehr ohne Keyboarder, aber nicht mehr ohne Sänger aus. „Feed the Lie“ kommt als Werk doomig-grooviger Tiefstimmer daher. Der Core-Gesang (oh, Wortspielsucht) besteht aus kehligem Geschrei, welches sich, da sparsam dosiert, gut einfügt, ohne zu nerven. Die Stimmung liegt für mich ziemlich genau zwischen Dying Sun und den frühen Dismal Euphony: rau, trocken, trostlos-treibend. Obwohl die sieben Stücke eigentlich eher nach Pelican, Ufomammut („Lie“) oder, gerade wenn es wie bei „Black Water“ im Hintergrund bedrohlich brodelt, auch Omega Massif geraten. Honsel hat das Ganze „noisigen Post-HC-Krautrock“ genannt. Der Noise kommt zumindest am Ende von „contradiction“ zu seinem Recht, insgesamt könnte man das Werk der drei Hanseaten auch irgendwo zwischen (freilich etwas beschleunigtem) Doom und Psychedelic verorten. Wer sich bei zwei oder mehr der vielen verbratenen Schlagworte angesprochen fühlt, kann durchaus mal reinhören. Den Jungs bleibt angesichts des gelungenen Albums zu wünschen, dass die Labelsuche hinhaut."
Electric Magic


CD kommt im schicken selbsthergestellten Siebdruckcover!

TRACKLIST:
  1. Black Waters
  2. Lies
  3. Realisme
  4. Fall
  5. 13th Floor
  6. Om 352
  7. Contradiction
Label: selbst produziert

Release: 01.01.2010


Lieferzeit: am Lager

Kunden kauften auch:

OJM - Live In France (blau) LP

OJM - Live In France (blau) LP

Statt 15,00 €
Nur 8,00 €
Sie sparen 47 %

SIGIRIYA - Return To Earth LP

SIGIRIYA - Return To Earth LP

Statt 18,00 €
Nur 15,00 €
Sie sparen 17 %

OJM - Under The Thunder CD

OJM - Under The Thunder CD

Statt 12,00 €
Nur 5,00 €
Sie sparen 58 %

 

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um sich anzumelden.


Top Artikel »

ZED - Feed The Lie CD

ZED - Feed The Lie CD
Statt 10,00 €
Nur 5,00 €
Sie sparen 50 %

ZODIAC - A Hiding Place CD, Ltd.

ZODIAC - A Hiding Place CD, Ltd.
Statt 13,00 €
Nur 6,50 €
Sie sparen 50 %

ZONE SIX / VESPERO - The Split Thing CD

ZONE SIX / VESPERO - The Split Thing CD
Statt 12,00 €
Nur 8,00 €
Sie sparen 33 %

ZODIAC - A Bit Of Devil CD

ZODIAC - A Bit Of Devil CD
Statt 13,00 €
Nur 6,50 €
Sie sparen 50 %