Deutsch  English 

Kategorien

Label

Willkommen zurück

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Informationen

Angebote

CUZO - Amor Y Muerte En La Tercera Fase LP

CUZO - Amor Y Muerte En La Tercera Fase LP
Statt 19,00 €
Nur 16,00 €
Sie sparen 16 %

WINO & CONNY OCHS - Heavy Kingdom LP
WINO & CONNY OCHS - Heavy Kingdom LP
Statt 17,00 €
Nur 14,00 €
Sie sparen 18 %
GRAND ASTORIA, THE -  Punkadelia Supreme DLP
GRAND ASTORIA, THE - Punkadelia Supreme DLP
Statt 22,00 €
Nur 18,00 €
Sie sparen 18 %
MAGMA RISE - Lazy Stream Of Steel CD
MAGMA RISE - Lazy Stream Of Steel CD
Statt 12,00 €
Nur 8,00 €
Sie sparen 33 %
BLUE ASIDE - The Orange Tree (col.) LP
BLUE ASIDE - The Orange Tree (col.) LP
Statt 19,00 €
Nur 16,00 €
Sie sparen 16 %

AGALLOCH - Marrow Of The Spirit CD

AGALLOCH - Marrow Of The Spirit CD

Statt 13,00 €
Nur 10,00 €
Sie sparen 23 %

incl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: am Lager

0 Bewertung(en) | Bewertung schreiben

"Dieses Album umspannt die ausgedehnte musikalische Landschaft, die Agalloch seit vierzehn Jahren durchwandert haben. Über die letzten vierzehn Jahre hinweg hat die aus dem Pazifischen Nordwesten der USA stammende Gruppe Agalloch einen facettenreichen Sound geprägt, der sich über die Klanglandschaften von Black Metal, Folk, Progressive Rock und Ambient erstreckt und ihr in der Szene zeitgenössischer dunkler Musik einen Pionierstatus verschafft hat. Ihr dynamisches Herangehen an den Metal fand seinen Beginn mit dem Demo "From Which of this Oak", welches 1997 veröffentlicht wurde. Auf diesem Demo wurde eine tiefe Verbindung zu frühen Aufnahmen von Bands wie Ulver, In the Woods und Katatonia offenbar. Die Band veröffentlichte noch ein weiteres Demo, bevor sie einen Vertrag über drei Alben mit The End Records abschloss, welcher die Releases "Pale Folklore" ( 1999 ), "The Mantle" ( 2002 ) sowie "Ashes Against the Grain" ( 2006 ) zur Folge hatte. In der Zeit zwischen diesen Full Lengths erweiterte die Band die dehnbaren Grenzen, mit welchen sie sich selbst umgeben hatte, durch eine Reihe limitierter Veröffentlichungen, im Zuge derer sie mit Post-Rock/ Experimental-Rock ( The Grey EP, 2004 ) sowie Neo-Folk/ Psychedelic Folk ( The White EP, 2008 ) experimentierte. Ab dem Frühjahr 2003 begann die Band, live zu performen. Ihre auf das Wesentliche reduzierten, explosiven Liveshows führten sie von der West- bis zur Ostküste der USA und durch ganz Zentraleuropa. Kürzlich spielte die Band zwei ausverkaufte Shows in Rumänien und war die erste Metalband, die je im historischen Reduta-Kulturzentrum in Brasov auftrat. Ende 2008 wurde eines ihrer Konzerte in Belgien für eine DVD filmisch festgehalten und unter dem Titel "The Silence of Forgotten Landscapes" über Shiver Records veröffentlicht. Im Verlauf ihrer nunmehr fast acht Jahre dauernden Live-Historie war es Agalloch vergönnt, mit einer Vielzahl verschiedener Formationen wie z.B. The Gathering, Dornenreich, Alcest, Subarachnoid Space, OvO, Satyricon, Saturnus und vielen anderen die Bühne zu teilen. Solch breit gefächerte Lineups zeugen von der Leichtigkeit, mit der Agalloch es schaffen, sich zwischen musikalischen Stilen und Genres zu bewegen. Jetzt, nach einer langen Wartezeit von vier Jahren, kehren Agalloch mit ihrem vierten Full Length-Album "Marrow of the Spirit" zurück, welches am 20. November auf Viva Hate Records europaweit veröffentlicht wird. Dieses Album umspannt die ausgedehnte musikalische Landschaft, die Agalloch seit vierzehn Jahren durchwandert haben, und zeigt wie sie mit dem Erweitern und Bereichern ihres Sounds konsequent fortfahren."

TRACKLIST:
  1. They Escaped The Weight Of Darkness
  2. Into The Painted Grey
  3. The Watcher's Monolith
  4. Black Lake Niðstång
  5. Ghosts Of The Midwinter Fires
  6. To Drown 
Label: Viva Hate

Release: 03.12.2010


Lieferzeit: am Lager

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um sich anzumelden.


Top Artikel »